?China und USA sitzen im selben Boot

28.07.2018

Der chinesische Botschafter in den USA, Cui Tiankai, sagte am vergangenen Mittwoch, dass China und die Vereinigten Staaten trotz vieler Herausforderungen noch immer ?im selben Boot sitzen".



Cui machte diese Bemerkung w?hrend des 8. zivilen Dialogs zwischen den USA und China, den der amerikanische Think Tank Carnegie Endowment for International Peace veranstaltete. Das Thema des diesj?hrigen Dialogs lautete: ?Der Weg durch die Unsicherheiten in den amerikanisch-chinesischen Beziehungen".


Zwar seien die beiden L?nder mit einem starken Wind und heftigen Wellen konfrontiert. ¡°Aber ich denke, dass wir trotzdem noch immer im selben Boot sitzen¡±, sagte Cui. ¡°Wir leben in diesem kleinen globalen Dorf, unserem Planet, bis wir eines Tages Menschen zum Mars schicken k?nnen.¡±


?Die gemeinsame Herausforderung besteht darin, das Boot durch die Ungewissheiten und durch die unerforschten Gew?sser zu navigieren, zum Vorteil unserer L?nder und der ganzen Welt", erl?uterte der chinesische Gesandte. "Hoffentlich helfen Dialoge wie der heutige beiden Regierungen, eine Politik zu finden, die f¨¹r beide L?nder pragmatisch, konstruktiv und vorteilhaft ist.¡°


Die Sicht, dass beide Seiten in verschiedenen Booten sitzen oder sich gar auf Kollisionskurs befinden, basiere nicht auf Fakten und diene keinem. ¡°Leider gibt es Kr?fte, die versuchen, das Boot zu versenken. Sie zeichnen ein verzerrtes Bild unserer Wirtschafts- und Handelsbeziehungen¡°, f¨¹gte Cui hinzu. ?Einige gehen sogar so weit, dass sie bei Themen wie Taiwan oder anderen chinesischen Territorien z¨¹ndeln. Das sind sehr gef?hrliche Entwicklungen. Wir m¨¹ssen sehr vorsichtig sein.¡°


In den Vereinigten Staaten gebe es Leute, die glauben, dass in den Jahren seit der Aufnahme der Wirtschafts- und Handelsbeziehungen die USA alle Verluste erlitten h?tten, w?hrend China alle Gewinne eingestrichen habe. Doch das stimme nicht, so Cui. "Unsere Wirtschafts- und Handelsbeziehungen h?ngen gegenseitig voneinander ab und sind f¨¹r beide Seiten vorteilhaft."

1  2  >  


Diesen Artikel Drucken Ø­ Merken Ø­ Senden Ø­ Feedback

Quelle: www.fh5l8.com

Schlagworte: ?China,USA,Handelskrieg,Botschafter